Die leichte Landküche: Seelenwärmer

Passend zur kalten Jahreszeit stellen wir im neuen Teil unserer Kochserie Rezepte vor, die ordentlich von innen wärmen

von Angelika Karl, 04.01.2017

Heiße Gemüsesuppen haben im Januar Saison

W&B/Carsten Eichner

Wenn draußen der kalte Januarwind bläst und für verfrorene Näschen sorgt, sollte es zumindest in der Küche heiß hergehen. Unsere drei Gerichte heizen ordentlich ein. Am besten zum Essen zusätzlich in die Lieblingsdecke einkuscheln. So lässt sich der Winter doch eigentlich ganz gut aushalten. Guten Appetit!


Tipp: Noch mehr Seelenwärmer finden Sie in der aktuellen Januar-Ausgabe des Diabetes Ratgeber, der in der Apotheke erhältlich ist.


Die leichte Landküche: Seelenwärmer

Wurzelgemüse-Topf mit Hackbällchen

Wurzelgemüsetopf mit Hackbällchen »

Deftiger Eintopf mit Sellerie, Kartoffeln, Steckrüben und Hackbällchen »

Pikante Erbsensuppe mit Krabben

Pikante Erbsencreme mit Krabben »

Winter-Suppe mit Erbsen, Knollensellerie, Krabben und Meerrettich »

Reisauflauf mit Schneehaube und heißen Himbeeren

Reisauflauf mit heißen Himbeeren »

Süßes Hauptgericht: Milchreisauflauf mit Winter-Gewürzen und heißen Himbeeren »


Serie: Die leichte Landküche

Pilze

Erntezeit »

Rezepte mit den Früchten des Herbstes »

Karotten

Kraut und Rüben »

In diesem Teil der Serie geht es um Karotten, Kürbis und natürlich Kohl »

Weihnachtliche Gewürze

Festmenü für zwei »

Langsam aber sicher rückt Weihnachten näher. Wir haben für diesen feierlichen Anlass den passenden Menüvorschlag für Sie »

Roher Fisch

Köstliches mit Fisch »

Fisch ist gesund und enthält jede Menge Eiweiß sowie ungesättigte Fette. Mit unseren Rezepten schmeckt er außerdem ausgesprochen lecker »

ReadSpeaker

So lassen Sie sich unsere Artikel vorlesen  »

Newsletter: Grüne Taste

Newsletter

Immer gut informiert mit dem kostenlosen Newsletter des Diabetes Ratgeber »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages