{{suggest}}


Broca-Formel

Veraltetes Verfahren zur Berechnung des idealen Körpergewichts. Inzwischen wird vor allem der Body-Mass-Index (BMI) verwendet

30.12.2015
Äpfel mit Maßband

Das Maßband hat ausgedient: Die Broca-Formel wird noch selten verwendet


Die Broca-Formel ist eine einfache Methode, um das Sollgewicht bei Erwachsenen zu bestimmen. Sie geht auf den französischen Arzt Pierre Paul Broca (1824 bis 1880) zurück.

Die Broca-Formel:

Sollgewicht (in kg) = Körpergröße (in cm) - 100

Ein Vorteil der Broca-Formel ist ihre Einfachheit. Zur Berechnung wird nur die Körpergröße benötigt. Auf der anderen Seite bietet sie nur eine sehr grobe Einschätzung. Gerade bei sehr großen und bei sehr kleinen Menschen ist sie ungenau. Inzwischen hat der Body-Mass-Index (BMI) die Broca-Formel verdrängt.