{{suggest}}


Frühlings-Diät: Woche 1 – Dritter Tag

von Angelika Karl, 07.02.2014
Kiwi-Flockenmüsli


Frühstück

Kiwi-Müsli (ca. 230 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

1 Kiwi (60 g) in Stücken
3 EL Haferflocken (30 g)
1 TL gehackte Haselnüsse
1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt
Kaffee oder Tee
Süßstoff


Vormittags

Knäckebrot mit Kiwi (ca. 130 kcal, 19 g KH, 1,5 BE/2 KE)

2 Sch. (20 g) Knäckebrot
1 TL Diätmargarine
1 Kiwi (60 g)


Mittagessen

Käsebaguette mit Knabbergemüse (ca. 260 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

90 g Vollkornbaguette oder -brot
25 g Edamer 30% Fett i.Tr.
5 Kirschtomaten
einige Radieschen

Zubereitung: Das Brot mit Käse belegen. Dazu das Gemüse essen.


Nachmittags

1 kleiner Apfel à 110 g (ca. 60 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Lammfilet mit Frühlingsgemüse und Kräuterkartoffeln (ca. 500 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

250 g Kartoffeln
1 TL Diätmargarine
1 EL gehackte Kräuter
100 g Lammfilet in Scheiben
Salz, Pfeffer
150 g weißer Spargel
Salz, Muskat
1 Frühlingszwiebel in Ringen
1 TL Öl
1 große Möhre in Scheiben
50 ml trockener Weißwein
1 EL Spargelsud
1 EL fein gehackte Petersilie
1 TL abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung: Spargel schälen, in Stücke schneiden, in wenig Wasser mit je 1 Prise Salz und Muskat etwa 10 Minuten garen, abtropfen lassen, den Sud auffangen. Kartoffeln garen, pellen und in der heißen Margarine mit den Kräutern schwenken. Das Fleisch würzen, in einer beschichteten Pfanne in Öl braten. Herausnehmen, Zwiebel im Bratfett andünsten, Möhre und Spargel zugeben. Mit Wein und Spargelsud ablöschen. Zugedeckt etwa 5 Minuten garen. Mit Petersilie, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.


Snack

100 g Erdbeeren, 2 Vollkornkekse (ca. 75 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

 

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1255 Kilokalorien, 67 g Eiweiß, 33 g Fett, 100 mg Cholesterin und 145 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes