{{suggest}}


Frühlings-Diät: Woche 2 – Dritter Tag

von Angelika Karl, 07.02.2014
Kartoffelsalat


Frühstück

Apfel-Zimt-Müsli (ca. 180 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

1 kl. Apfel (110 g) in Stücken
2 EL Haferflocken (20 g)
150 ml Buttermilch
1 Prise Zimt
Kaffee oder Tee
Süßstoff


Vormittags

Schinkenbrot mit Tomate (ca. 175 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1 kl. Scheibe (45 g) Vollkornbrot
2 Scheiben (20 g) milder Rohschinken
1 Tomate
Pfeffer


Mittagessen

Tramezzini mit Mozzarella, Rucola und Tomaten (ca. 275 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

90 g Vollkorn-Sandwichbrot
einige Rucolablättchen
30 g Mozzarella in feinen Scheiben
3 Tomatenscheiben
Pfeffer

Zubereitung: Die Hälfte des Brotes mit Rucola, Käse und Tomaten belegen. Würzen. Die andere Hälfte darüber klappen. Zum Mitnehmen in Frischhaltefolie einwickeln.


Nachmittags

200 g Erdbeeren (ca. 65 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Hackbällchen mit Kartoffelsalat (ca. 500 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

250 g Kartoffeln
1 EL Weißweinessig
1/2 Tasse Instant-Gemüsebrühe
1 TL Öl, Salz, Pfeffer
4 Radieschen in Scheiben
1 fein gehackte Frühlingszwiebel
100 g mageres Hackfleisch
1 geh. TL Magerquark
1 TL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 TL Öl

Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen, in feine Scheiben schneiden. Essig, Brühe, Gewürze und Öl verrühren. Mit Radieschen und der Hälfte der Zwiebelwürfel vorsichtig unter die Kartoffeln mischen. Fleisch mit Quark, restlicher Zwiebel und den Würzzutaten verkneten. Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne in Öl braten.


Snack

2 Kiwis (120 g) (ca. 60 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1255 Kilokalorien, 61 g Eiweiß, 42 g Fett, 105 mg Cholesterin und 144 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes