{{suggest}}


Frühlings-Diät: Woche 3 – Erster Tag

von Angelika Karl, 07.02.2014
Melonen-Müsli


Frühstück

Melonen-Mandel-Müsli (ca. 210 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

2 EL Haferflocken (20 g)
100 g Honigmelone (Fruchtfleisch) in Stücken
1 TL Mandelstifte
125 ml fettarme Milch
Kaffee oder Tee, Süßstoff


Vormittags

Käsebrot mit Gurke (ca. 135 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1 kl. Scheibe (45 g) Vollkornbrot
1/2 Scheibe (12 g) Edamer 30% Fett i.Tr.
1/2 kl. Salatgurke in Scheiben
Pfeffer, 1 Prise Salz


Mittagessen

Gemüsesalat mit Mandeln, Baguette (ca. 350 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

1/2 mittelgroße Zucchini
1 kleine Tomate
1 Frühlingszwiebel in Ringen
1 TL Mandelstifte
2 EL Zitronensaft, Süßstoff, Salz, Pfeffer, 1 Prise Ingwer, 1 EL Öl
1 TL gehackte Petersilie
dazu:
90 g Vollkornbaguette oder -brot

Zubereitung: Zucchini und Tomate klein würfeln. Mit Zwiebel und Mandeln mischen. Zitronensaft mit Würzzutaten und Öl verrühren. Mit der Petersilie unter den Salat heben.


Nachmittags

200 g Erdbeeren (ca. 65 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Gratinierter Seelachs mit Pellkartoffeln (ca. 475 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

250 g Kartoffeln
1/2 mittelgroße Zucchini in Streifen
4 reife Tomaten in Scheiben
1 kleine, fein gehackte Zwiebel
125 g Seelachsfilet
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Koriander
1 EL fein gehackte Basilikumblättchen
1 EL Olivenöl für die Form
1 EL geriebener Parmesan

Zubereitung: Fisch säuern, würzen. Basilikum mit Zucchini und Zwiebel mischen, in eine gefettete Gratinform geben. Leicht salzen und pfeffern. Fisch und Tomaten darauf schichten. Parmesan darüber streuen. Im Backofen bei 175°C etwa 20 Minuten gratinieren. Inzwischen die Kartoffeln garen, pellen.


Snack

1 kl. Apfel (110 g) (ca. 60 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1295 Kilokalorien, 65 g Eiweiß, 39 g Fett, 66 mg Cholesterin und 144 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes