{{suggest}}


Herbst-Diät: Woche 1 – Erster Tag

von Angelika Karl, 12.02.2014
Ballaststoffe

Frühstück

Bananen-Kokos-Müsli (ca. 230 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

20g Haferflocken
1/2 kl. Banane (60 g)
1 EL Sanddornbeerensaft
1 TL Kokosraspel
150 g fettarme Dickmilch
Süßstoff
dazu:
Kaffee oder Tee (mit Süßstoff)


Vormittags

Obst (ca. 85 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1/2 Banane (60 g)
40 g Weintrauben
dazu:
Tee nach Belieben


Mittagessen

Feiner Möhrensalat mit Pinienkernen, Schinkenbrot (ca. 420 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

150 g fein geraspelte Möhren
1 EL Sauerrahm
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Süßstoff
Basilikumblättchen
1 EL geröstete Pinienkerne
dazu:
90 g Vollkornbrot oder –baguette
30 g magerer Rohschinken


Nachmittags

1 kl. Birne à 100 g (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Kabeljau auf Pfannengemüse (ca. 390 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

250 g Kartoffeln
1 Möhre in Scheiben
1 kleine rote Zwiebel in Streifen
1 TL Öl
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer
150 g Kabeljaufilet
1 TL Diätmargarine
1 kl. Stück Meerrettichwurzel

Zubereitung: Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, pellen und in dicke Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffel- und Möhrenscheiben darin knusprig braten, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Inzwischen in einer zweiten Pfanne die Zwiebel im Fett andünsten, zur Seite schieben. Den Fisch im Zwiebelfett von beiden Seiten braten, würzen. Samt Zwiebeln auf dem Pfannengemüse anrichten. Mit gehobeltem Meerrettich garnieren.


Snack

80 g Weintrauben (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1235 Kilokalorien, 58 g Eiweiß, 36 g Fett und 144 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes