{{suggest}}


Herbst-Diät: Woche 3 – Erster Tag

von Angelika Karl, 13.02.2014
Wintersalat

Frühstück

Vitamin-Müsli (ca. 220 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

2 EL Haferflocken (20 g)
1 Orange (150 g) in Spalten
1 EL Sanddornbeerensaft
1 TL gehackte Mandeln
150 ml Buttermilch
Süßstoff
dazu:
Kaffee oder Tee (mit Süßstoff)


Vormittags

Obst (ca. 85 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1 kl. Birne (100 g)
40 g Weintrauben


Mittagessen

Salat mit Käsewürfeln und Kürbiskernen (ca. 400 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

100 g Endivie
50 g Feldsalat
5 Kirschtomaten
30 g Edamer 30 Prozent Fett i.Tr.
1 TL geröstete Kürbiskerne
Apfelessig
Salz, Pfeffer
1 EL Kürbiskernöl
dazu:
90 g Vollkornbaguette oder -brot

Zubereitung: Edamer würfeln. Geputzte Salatblätter, Tomaten und Käse auf einem Teller anrichten. Mit den Kernen bestreuen. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Das Dressing über den Salat träufeln.


Nachmittags

Tee, Clementinen (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Früchtetee nach Belieben
2 Clementinen (120 g)


Abendessen

Tagliatelle in Gemüserahm (ca. 395 kcal, 38 g KH, 3 BE/4 KE)

75 g schmale (Vollkorn-)Bandnudeln
1 TL Öl
1 kl. Zwiebel
1 gr. Möhre
50 g Brokkoliröschen
1/2 Tasse Gemüsebrühe
1 EL Frischkäse mit Kräutern 20 Prozent Fett i.Tr.
1 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Für den Salat:
100 g Eisbergsalat oder Endivie
Essig
Salz, Pfeffer
1 TL Öl
gehackte Kräuter

Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Möhre in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken, in Öl andünsten. Gemüse zufügen, kurz braten. Brühe angießen, kurz aufkochen. Alle bei kleiner Flamme etwa 5 Minuten köcheln lassen. Frischkäse und Rahm unterziehen. Abschmecken. Nudeln mit der Soße mischen. Dazu den Salat servieren.


Snack

Tee, Kekse (ca. 90 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Früchtetee nach Belieben
20 g Vollkornkekse

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1245 Kilokalorien, 49 g Eiweiß, 43 g Fett und 146 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes