Cotton-Wool-Herde

Gelbe bis weiße Punkte, die an der Netzhaut im menschlichen Auge auftreten können. Sie sind die Folge von Nervenfaserinfarkten

11.12.2015
Augenhintergrund bei Bluthochdruck (Fundus hypertonicus)(rechts) im Vergleich zum Normalbefund (links)

Cotton-Wool-Herde zeigen sich beispielsweise als weißlich-gelbe Punkte am Augenhintergrund


Veränderungen am Augenhintergrund mit kleinen weißlichen, wolkenförmigen Herden (englisch cotton wool = Baumwolle). Es handelt sich um untergegangene Sehnervenfasern. Cotton-Wool-Herde treten unter anderem bei einem diabetesbedingten Netzhautschaden auf.