{{suggest}}


Apfel-Herings-Salat

Süß-salzig: Herzhafter Heringssalat mit frischen Äpfeln und geriebenem Meerrettich

von Angelika Karl, aktualisiert am 15.04.2019
Herings-Salat mit Estragon-Remoulade

Bismarckheringe mit saurer Marinade, Äpfeln und gehacktem Dill


Zutaten (für 4 Personen):

200 g Bismarckheringe
2 Gewürzgurken (Glas)
2 Äpfel (à 125 g)
1 kleine Zwiebel oder 1 Frühlingszwiebel
1/2 Becher (75 g) Naturjoghurt (1,5 Prozent Fett)
2 EL Weißweinessig
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL geriebener Meerrettich (Glas)
1 EL Gewürzgurkensud
1 TL gerebelter Estragon
2 EL Öl
1 kleines hartgekochtes Ei
Salz
Pfeffer (Mühle)
gehackter Dill

Zubereitung:

  • Heringe, Gurken und Apfelfruchtfleisch in Würfel schneiden.
  • Zwiebel fein hacken oder Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Das Ei schälen und fein würfeln.
  • Für die Remoulade Joghurt mit Essig, Senf, Meerrettich, Gurkensud, Estragon, Öl, Ei und Gewürzen pürieren.
  • Salatzutaten mit der Remoulade mischen, abschmecken.
  • Mit Dill garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 200 kncal, 10 g Eiweiß, 12 g Fett und 8 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (0,5 BE/ 0,8 KE).

Tipp:

Salat vorher zubereiten und zugedeckt kalt stellen.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes