{{suggest}}


Auberginen-Involtini

Gegrillte Auberginen-Röllchen

von Angelika Karl, 01.07.2015
Auberginen-Paprika-Päckchen mit Feta

Auberginen-Involtini


Zutaten (für 4 Portionen):

2 Auberginen (à ca. 300 g)
Salz
100 g Ziegenweichkäse
1 rote Paprikaschote
2 EL flüssiger Honig
Pfeffer (Mühle)
1 Bund Thymian
3 EL Olivenöl
Zahnstocher

Zubereitung:

  • Zahnstocher wässern.
  • Auberginen putzen, waschen, längs in dünne Scheiben schneiden.
  • Von beiden Seiten leicht salzen, etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  • Das Salz vorsichtig abbrausen, die Scheiben trocken tupfen.
  • Käse und Paprika in Streifen schneiden.
  • Auberginen damit belegen, mit Honig beträufeln, pfeffern, mit Thymianblättchen bestreuen.
  • Auberginen aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.
  • Röllchen mit Öl einpinseln.
  • Etwa 6 Minuten grillen, dabei vorsichtig wenden.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 210 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 14 g Fett und 8 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes