{{suggest}}


Barbecue-Steak mit Ofenkartoffeln

Schweinelendensteaks in pikanter Grill-Soße

von Angelika Karl, aktualisiert am 27.08.2019
Steak

Steak mit Ofenkartoffeln und frischem Salat


Zutaten (für eine Person):

250 g (festkochende) Frühkartoffeln
1 1/2 TL Olivenöl
Salz
edelsüße Paprika
1 rote Zwiebel
2 Schweinelendensteaks (à 75 g)
1/4 gehackte Chili
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 EL Tomatenketchup
1 TL Honig
1 Messerspitze mittelscharfer Senf
1 EL roter Balsamico
1 EL Zitronensaft

Für den Salat:

50 g Blattsalat (Mini-Römer, Lollo Rossa)
etwas Rucola
50 g Salatgurke in Würfeln
3 Radieschen in Scheiben
3 halbierte Kirschtomaten
1 Frühlingszwiebel in Ringen
Kresse
2 EL weißer Balsamico
Salz
Pfeffer
1 Messerspitze mittelscharfer Senf
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln halbieren
  • 1/2 TL Öl mit Paprika verrühren, Schnittflächen bepinseln, salzen.
  • Auf mit Backpapier belegtem Blech bei 200 °C 20 Minuten backen.
  • Zwiebel in Ringe schneiden.
  • Für die Barbecue-Soße Ketchup mit Honig, Senf, Essig, Saft, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Zwiebelringe in beschichteter Pfanne in 1/2 TL Öl knusprig braten, herausnehmen.
  • Steaks mit Paprika und Pfeffer würzen, in der Pfanne mit Knoblauch und Chili im restlichen Öl braten.
  • Mit Barbecue-Soße ablöschen, kurz darin schwenken.
  • Mit Zwiebeln, Kartoffeln und Salat anrichten.

Nährwerte: ca. 550 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes