{{suggest}}


Beerenkompott auf Lebkuchencreme

von Angelika Karl, 18.12.2013
Dessert

Fein geschichtet: Beerenkompott auf Lebenkuchencreme


Zutaten (für 4 Personen):

250 g Tiefkühl-Himbeeren (oder gemischte Beeren)
1 Vanilleschote
4 TL flüssiger Honig
1 EL Zitronensaft
1 EL Wasser
250 g Magerquark
1 Becher Vollmilchjoghurt (200 g)
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange
1/2 TL Lebkuchengewürz
Sternanis für die Deko

Zubereitung:

  • Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben.
  • Beeren in einem Topf mit der Hälfte des Vanillemarks, Zitronensaft, Wasser und 2 TL Honig unter Rühren kurz aufkochen, 5 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze ziehen lassen.
  • Abkühlen lassen.
  • Inzwischen Quark mit Joghurt, restlichem Vanillemark, 2 TL Honig, Orangenschale und Lebkuchengewürz verrühren.
  • Vor dem Servieren Lebkuchencreme abwechselnd mit dem Kompott in Dessertgläser schichten.
  • Mit Sternanis garnieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 130 Kilokalorien, 11 g Eiweiß, 2 g Fett, 13 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/1 KE).

Tipp:

Kompott und Creme schon 2 Stunden vorher zubereiten, getrennt im Kühlschrank aufbewahren.