{{suggest}}


Blaue Beerentorte

Torte mit Brombeeren, Heidelbeeren, Frischkäse und Joghurt

von Angelika Karl, 03.09.2018
Beerentorte

Zutaten (für 1 Springform Ø 26 cm, 12 Stücke):

1 Vanilleschote, 100 g Joghurtbutter, 3 Eier, 50 g Zucker, 100 g Weizenmehl Type 1050, 1 geh. TL Backpulver, 40 g Kokosraspel, 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale, 3 Tropfen Rum-Aroma, 1 Beu­tel (15 g) Instant-Gelatine, 300 g Frischkäse mit Joghurt (max. 16 % Fett), 150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett), 1 EL Puder­zucker, Süßstoff, je 125 g Brom- und Heidelbeeren, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Honig

Zubereitung:

Vanilleschote aufschlitzen, Mark ausschaben. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Boden der Form mit Backpapier auslegen. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver, 20 g Kokosraspeln, 1 TL Zitronenschale und etwas Vanillemark mischen, mit Butter unter die Eiermasse heben. 2 bis 4 EL warmes Wasser unterrühren, sodass ein glatter, aber nicht zu flüssiger Teig entsteht. Teig in der Form verteilen. Im Ofen bei 175 °C in etwa 25 Min. goldgelb backen. Aus der Form lösen, abkühlen lassen. ­Frischkäse, ­Joghurt, restl. Schale und Vanille ­sowie 2 Tropfen Aroma mischen. Gelatine unterrühren. Creme mit Puderzucker, Süßstoff nach Bedarf abschmecken, auf Tortenboden verteilen (evtl. vorher Tortenring befestigen). Mind. 4 Stunden kühlen. Vor dem Servieren Hälfte der Beeren mit Honig, restl. Aroma, Zitronensaft und evtl. 1 bis 2 EL Wasser pürieren. Püree auf der Creme verteilen. Mit übrigem (fettfrei geröstetem) Kokos bestreuen, mit restl. Beeren garnieren.

Nährwerte: ca. 200 kcal, 1 BE/1,5 KE (pro Stück)

Dauer: ca. 25 Minuten + 25 Minuten Backzeit + 4 Stunden Kühlen

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes