{{suggest}}


Brokkoli-Zitronen-Pasta

Vollkornlinguine mit pikantem Brokkoli-Rahm und frischem Salat

von Angelika Karl, 09.10.2014
Pasta-Brokkoli

Brokkoli-Zitronen-Pasta


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornlinguine
Salz
150 g Brokkoli
50 g Spitzkohl
1 Frühlingszwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 TL Olivenöl
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
50 g Frischkäse (0,2 Prozent Fett)
1 EL Sauerrahm
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 TL Limoncello (Zitronenlikör)
1/4 rote Chili 
1 TL Pinienkerne (fettfrei geröstet)

Für den Salat:
2 Tomaten in Scheiben
1 kleine rote Zwiebel in Streifen
weißer Balsamicoessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Olivenöl
Basilikumblättchen

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Spitzkohl in Streifen schneiden, Zwiebel und Chili fein hacken.
  • Brokkoli in kleine Röschen teilen, Strunk würfeln.
  • Mit Spitzkohl kurz blanchieren.
  • Zwiebelweiß in beschichteter Pfanne in Öl dünsten, Kohl, Knoblauch zufügen.
  • 3 bis 5 Minuten braten, salzen.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Käse unterrühren, aufkochen.
  • Mit Rahm, Salz, Saft, Schale, Likör und Hälfte des Chilis abschmecken.
  • Mit Nudeln mischen.
  • Mit Kernen, restlichem Chili und Zwiebelgrün garnieren.
  • Dazu Salat servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.