Cevapcici mit Paprika-Reis

Ein Klassiker der Balkanküche: Hackfleischröllchen mit pikantem Paprika-Reis

von Angelika Karl, 23.06.2015
Cevapcici mit Paprika-Reis

Cevapcici mit Paprika-Reis


Zutaten (für eine Person):

Für den Reis:
65 g Vollkornreis
1/2 Zwiebel
je 1/4 rote und gelbe Paprika
1/2 TL Öl
1 TL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßes Paprikapulver
ca. 150 ml Gemüsebrühe (Instant)

Für die Cevapcici:
100 g mageres Rinderhack
1 EL Magerquark
1 Knoblauchzehe
1/4 rote Chili
1 TL Zwiebel
1 EL gehackte Petersilie
Salz
1 TL Öl
Zwiebelringe
Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Chili fein hacken, Paprika in Würfel schneiden.
  • Reis, Zwiebel, Paprika, Tomatenmark in Öl andünsten.
  • Mit Salz und Paprikapulver würzen.
  • Mit etwas Brühe ablöschen, einköcheln lassen.
  • Nach und nach übrige Brühe angießen.
  • 20 Minuten unter Rühren garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Hack mit Quark, Knoblauch, Zwiebel, Chili, Petersilie und 1 Prise Salz verkneten.
  • Fingerlange Röllchen formen, in beschichteter Pfanne in Öl 5 bis 10 Minuten braten.
  • Auf dem Reis anrichten.
  • Mit Zwiebel und Petersilie garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes