{{suggest}}


Chicorée-Gratin

Chicorée-Auflauf mit Zitronen-Polenta

von Angelika Karl, 12.06.2015
Chicoree-Gratin

Chicorée-Gratin mit Zitronen-Polenta


Zutaten (für eine Person):

2 Chicoréestauden (à ca. 100 g)
Salz
1 EL Öl
50 g Kirschtomaten
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
2 EL trockener Weißwein
1 EL Sauerrahm
40 g fettreduzierter Blauschimmel-Weichkäse
geriebene Muskatnuss
bunter Pfeffer aus der Mühle
gehackte Petersilie
60 g Instant–Maisgrieß (Polenta)
125 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
125 ml Wasser
1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Chicorée längs halbieren, Strunk entfernen.
  • In Öl anbraten, mit Tomaten in Gratinform legen.
  • Brühe mit Wein, Rahm, Muskat und Pfeffer verrühren, auf Gemüse verteilen.
  • Käse in feine Scheiben schneiden, darauflegen.
  • Bei 180 °C 20 Minuten gratinieren, mit Petersilie garnieren.
  • Wasser mit Milch aufkochen, salzen, pfeffern.
  • Polenta, Zitronenschale und -saft einrühren, aufquellen lassen.
  • Mit Gratin servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes