{{suggest}}


Chinesische Gemüsepfanne

Reisgericht aus Fernost mit Ingwer, Spitzkohl, Möhren und Cashewkernen

von Angelika Karl, 22.10.2014
Chinagemüsepfanne

Chinesische Gemüsepfanne


Zutaten:

65 g Vollkornreis
Salz
1 EL Öl
1 Messerspitze fein gehackter Ingwer
1 kleine rote Zwiebel
1/4 rote Chilischote
1 große Möhre
50 g zarter Spitzkohl
50 g Erbsen (frisch oder TK)
2 EL Gemüsebrühe (Instant)
2 EL Sojasoße
1 TL Limettensaft
1 TL süßscharfe Chilisoße
20 g Cashewkerne (fettfrei geröstet)
gehackter Koriander

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Zwiebel und Kohl in kurze Streifen schneiden.
  • Chilischote in feine Ringe, Möhre in Scheiben schneiden.
  • Kohl und Erbsen in der Brühe 3 bis 5 Minuten zugedeckt garen.
  • Abgießen, Sud auffangen.
  • Zwiebel, Ingwer, Chili und Möhre in einer beschichteten Pfanne in Öl unter Rühren 3 Minuten andünsten.
  • Kohl und Erbsen samt Sud und die Sojasoße zufügen.
  • Zugedeckt etwa 3 Minuten garen.
  • Mit Limettensaft, Chilisoße und Salz abschmecken.
  • Gegarten Reis und Kerne untermischen.
  • Mit Koriander bestreuen.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.