{{suggest}}


Couscous mit Harissa–Dip

von Angelika Karl, 08.10.2013
Pfannengericht Couscous Harissa Salat

Zutaten (für eine Person):

60 g Couscous (Instant)
150 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer
1/4 rote Chili
je 75 g Aubergine und Zucchini
60 g weiße Bohnen (Dose)
1 Fleischtomate
1 Prise Zimt
gehackte Petersilie/Koriander
3 TL Sesam (fettfrei geröstet)
150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
1 EL Sauerrahm
1 Messerspitze abgeriebene Bio–Zitronenschale
1 Messerspitze Harissa (Gewürzmischung)

Zubereitung:

  • Brühe aufkochen, Couscous darin quellen lassen.
  • Chili in feine Ringe, Aubergine und Zucchini in Würfel schneiden.
  • Bohnen abtropfen lassen.
  • Fleischtomate entkernen und in Würfel schneiden.
  • Aubergine, Zucchini, Knoblauch und Chili in beschichteter Pfanne in Öl andünsten.
  • Leicht salzen und pfeffern, 3 Minuten braten.
  • Mit Bohnen und Tomate kurz weitergaren.
  • Couscous und Sesam unterheben.
  • Mit Salz, Zimt, Kräutern abschmecken.
  • Für den Dip Joghurt mit Rahm, Zitronenschale, Harissa verrühren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.