{{suggest}}


Curry-Gemüsereis mit Joghurtdip

Bunt und gesund: Vollkornreis mit Kürbis, Paprika und Brokkoli

von Angelika Karl, 02.11.2016
 Curry-Gemüse-Reis mit Joghurtdip

Curry-Gemüsereis mit Joghurtdip


Zutaten (für zwei Personen):

120 g Vollkornreis
Salz
1 TL mildes Currypulver
1 EL Mandelstifte (fettfrei geröstet)
200 g Brokkoliröschen
150 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido) in Spalten
1 rote Zwiebel in Streifen
1 kleine rote Paprikaschote in Würfeln
1 gehackte Knoblauchzehe
1/2  Tasse ­Gemüsebrühe (Instant)
3 TL Öl, bunter Pfeffer (Mühle)
gemahlener Ingwer
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Limette (oder -Zitrone)
150 g Naturjoghurt (1,5 Prozent Fett)
gehackter ­Koriander (oder Petersilie)

Zubereitung:

  • Reis mit Curry und Salz zubereiten.
  • Brokkoli in Brühe 5 Minuten garen, nach 2 Minuten Kürbis zufügen.
  • Gemüse abgießen, Sud auffangen.
  • Zwiebel und Paprika in beschichteter Pfanne in Öl 3 Minuten anbraten.
  • Knoblauch und Gemüse kurz mitbraten.
  • Gegarten Reis mit einer Gabel auflockern, untermischen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Ingwer, etwas Gemüse­sud und Limettensaft abschmecken.
  • Für den Dip Joghurt mit etwas Limettenabrieb verrühren.
  • Gemüse-Reis mit Mandeln und gehackten Kräutern garnieren.

Nährwerte: ca. 400 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)

Dauer: ca. 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes