{{suggest}}


Die leichte Landküche: Schnell und einfach

10, 20 oder 30 Minuten – diese Rezepte sind im Nu zubereitet!

von Angelika Karl, 03.04.2019
Eieruhr

Noch mehr Rezepte finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Diabetes Ratgeber – erhältlich in Ihrer Apotheke.

So sparen Sie Zeit beim Kochen!

Küchenhelfer

Nutzen Sie praktische Helfer: Stabmixer zum Pürieren von Suppen oder Früchten, Standmixer für Smoothies, Gemüsehobel, Blitzhacker für Zwiebeln und eventuell einen Schnellkochtopf.

Frost-Kost

Bei tiefgekühltem Gemüse, Früchten oder Kräutern entfallen Putzen und Kleinschneiden. Kaufen Sie aber nur Produkte ohne Zusätze. Gewürzte Fertigmischungen können Stärke, Zucker oder verstecktes Fett enthalten.

Tüten-Salat

Fertige Salatmischungen aus der Kühltheke (z.B. Blattsalat-Gemüse-Mix) sind schon in mundgerechte Stücke gezupft und müssen nur noch gewaschen werden. Wichtig: Packung im Kühlschrank lagern und möglichst am Einkaufstag verbrauchen!

Guter Plan

Arbeiten Sie parallel: Während Kartoffeln, Nudeln oder Reis garen, schnippeln Sie Gemüse, bereiten Sie Soße, Dip oder Salat zu oder braten Fleisch. Lesen Sie Rezepte vorab für Ihre Planung genau durch.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes