{{suggest}}


Erbsen-Frittata mit Gartensalat

Leckere Eier-Speise mit Pilzen und frischen Tomaten

von Angelika Karl, 01.08.2018

Zutaten (für zwei Personen):

1 EL Öl
1 Frühlingszwiebel in Ringen

150 g Erbsen (frisch gepalt/TK)

1 gehackte Knoblauchzehe

50 g Kirschtomaten in Würfeln

3 Eier (Größe L)

75 ml Milch (1,5 % Fett)

60 g geriebener fettreduzierter Käse (z. B. Gouda)

Salz

Pfeffer (Mühle)

Muskat

2 EL Kräuter (Kerbel, Dill, Petersilie, Schnittlauch)


Für den Salat:

100 g Blattsalat

100 g Salatgurke in Scheiben

1 Frühlingszwiebel in Ringen

2 EL Weiß­weinessig

1 EL Wasser

1 Msp. mittelscharfer Senf

½ TL Honig

1 EL Öl

Kresse

Zubereitung:

  • Erbsen in Wasser 3 Min. garen, abschrecken.
  • Eier mit Milch verquirlen, mit Gewürzen abschmecken, Kräuter untermischen.
  • Kleine beschichtete, ofenfeste Pfanne mit Öl auspinseln.
  • Zwiebelweiß darin andünsten.
  • Erbsen, Knoblauch, Tomaten 2 Min. mitdünsten.
  • Würzen, mit 2 EL Käse bestreuen.
  • Eiermasse darübergießen, zugedeckt 3 Min. stocken lassen.
  • Mit restlichem Käse bestreut bei 180 °C im Ofen 8 Min. backen.
  • Auf einen Teller geben, mit Pfeffer, Zwiebelgrün garnieren.
  • In 4 Stücke teilen, mit Salat servieren.

Nährwerte: ca. 410 kcal, 1 BE/KE (pro Person)

Dauer: ca. 25 Minuten

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes