{{suggest}}


Erdbeer-Carpaccio mit Joghurtmousse

von Angelika Karl, aktualisiert am 16.04.2019
Erdbeer-Carpaccio

Zutaten (für 4 Personen):

2 Blätter Gelatine
500 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
1 EL Honig
1 Vanilleschote
400 g große reife Erdbeeren
1 Bio-Orange
40 g Zartbitterschokolade
etwas Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen.
  • Inzwischen Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben.
  • In einer Schüssel Joghurt mit Honig und Vanillemark verrühren.
  • Gelatine aus dem Einweichwasser nehmen, tropfnass in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen, vorsichtig unter die Joghurtmasse ziehen.
  • Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) durchkühlen lassen.
  • Vor dem Servieren die Erdbeeren verlesen, waschen und in feine Scheiben schneiden.
  • Dachziegelartig auf Dessertteller verteilen.
  • Für die Marinade etwas Orangenschale abreiben, den Saft auspressen.
  • Beides verrühren und über die Erdbeeren träufeln.
  • Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.
  • Von der Mousse mit einem Esslöffel Nocken abstechen und auf die Erdbeeren setzen.
  • Mit flüssiger Schokolade feine Linien darüber ziehen. Mit Melisseblättchen garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 185 kcal, 6 g Eiweiß, 7 g Fett und 21 g anzurechnende Kohlenhydrate (1,5 BE/2 KE).

Tipp:

Bereiten Sie die Joghurtmousse schon am Vortag zu. Dann bleibt Ihnen mehr Zeit für das restliche Menü.