{{suggest}}


Erdbeer-Quark-Auflauf

Leichter Quark-Auflauf mit Erdbeeren und einem raffiniertem Topping aus gerösteten Pistazien und Haferflocken

von Angelika Karl, 08.09.2016
Erdbeer-Quark-Auflauf mit Pistazien-Crunch

Fruchtige Verführung: Erdbeer-Quark-Auflauf mit Pistaziencrunch


Zutaten (für eine Person):

1 EL gehackte Pistazien
40 g zarte Vollkorn-Haferflocken
1 TL Diätmargarine
1 TL Honig
etwas Vanillemark
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange (75 g)
1 TL Mandellikör (Amaretto)
125 g Magerquark
Süßstoff nach Bedarf
1 Ei
150 g Erdbeeren

Zubereitung:

  • Gratinform mit 1/2 TL Margarine auspinseln.
  • Pistazien und Flocken in beschichteter Pfanne anrösten, mit restlicher Margarine, Honig, Orangenschale und Vanille mischen.
  • Eiweiß steif schlagen.
  • Quark mit Saft, Eigelb, Likör und Süßstoff cremig rühren.
  • Eiweiß unterziehen.
  • In die Form füllen, mit halbierten Erdbeeren belegen.
  • Flockenmischung darauf verteilen.
  • Bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes