{{suggest}}


Filetspieße auf Papaya–Salat

von Angelika Karl, 04.04.2014
Filetspieße auf Papaya-Salat

Zutaten (für eine Person):

125 g Rinderfilet
Pfeffer aus der Mühle
Salz
2 TL Sesamöl
1 TL Sesam
50 g Salatgurke
150 g Papaya
50 g Römersalat
1 Messerspitze gehackter Ingwer
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1/4 fein gehackte rote Chili
Saft von 1 Limette
1 TL Obstessig
1 TL Sojasoße
1 TL Honig
etwas Vanillemark
gehackter Koriander
dazu 90 g Vollkorn–Baguette

Zubereitung:

  • Salatgurke längs halbieren und zusammen mit Filet und Papaya in dünne Scheiben schneiden.
  • Römersalat in Streifen schneiden.
  • Gurke mit Papaya und Römersalat anrichten.
  • Dressing aus Ingwer, Knoblauch, Chili, Limettensaft, Essig, Sojasoße, Honig, Vanille und 1 TL Öl darauf verteilen.
  • Filet fächerartig auf Holzspieße schieben, pfeffern.
  • Spieße in beschichteter Pfanne im restlichen Öl von jeder Seite 1 Minute braten, salzen.
  • Sesam mitrösten.
  • Spieße und Sesam auf den Salat geben.
  • Mit Koriander garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.