{{suggest}}


Fisch-Burger

Gebratenes Fischfilet im Vollkornbrötchen

von Angelika Karl, 05.07.2019
Fischburger

Zutaten (für zwei Personen):

½ Bio-Zitrone
2 EL fettreduzierte Salatcreme
1 EL Sauerrahm (10 % Fett)
1 TL Meerrettich
Schnittlauch­röllchen
gehackter Dill
Salz
Pfeffer ­(Mühle)
2 Vollkorn-(Burger-)Brötchen (à 80 g)
2 feste Salatblätter
frische Gurkenscheiben
½ rote Zwiebel in Ringen
200 g Kabeljau- oder Seehechtfilet (frisch oder TK)
3 TL Öl
Kresse oder
Radieschensprossen

Zubereitung:

  • Zitrone auspressen, etwas Schale abreiben.
  • Salatcreme mit Rahm, Meerrettich, Kräutern, Salz, Pfeffer, Schale verrühren.
  • Brötchen halbieren, evtl. mit den Schnittflächen nach unten in der Pfanne (oder auf dem Grill) kurz anrösten.
  • Untere Hälften mit Creme bestreichen, mit Salatblättern, Gurke und Zwiebel belegen.
  • (Aufgetautes) Fischfilet in zwei Portionen teilen, salzen, pfeffern.
  • In beschichteter Pfanne in Öl braten (oder mit Öl bepinselt in einer Schale grillen).
  • Mit Zitronensaft beträufeln, auf belegten Brötchenhälften verteilen.
  • Mit Kresse oder Sprossen garnieren.
  • Obere Hälften daraufsetzen.

Nährwerte: ca. 365 kcal, 2,5 BE/3 KE (pro Person)

Dauer: ca. 15 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes