{{suggest}}


Gebratener Topinambur

Topinambur-Pfanne mit selbstgemachtem Apfel-Radieschen-Dip

von Beke Enderstein, aktualisiert am 27.01.2016
Topinambur

Gebratener Topinambur mit Dip


Zutaten (für zwei Personen):

600 g Topinambur
2 EL Olivenöl
2 Rosmarinzweige
Salz, Pfeffer
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL gehackte Petersilie
250 g Magerquark
100 g Radieschen
1 kleiner, säuerlicher Apfel
Saft von 1/2 Orange

Zubereitung:

  • Topinambur schälen, in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden.
  • Mit 1,5 EL Öl in einer beschichteten Pfanne 10 bis 15 Minuten goldgelb braten.
  • Rosmarinnadeln klein hacken, zugeben.
  • Salzen und pfeffern.
  • Für den Dip Zwiebel und Knoblauch fein hacken, im restlichen Öl glasig dünsten.
  • Mit Petersilie, Magerquark und 5 EL Wasser verrühren, salzen, pfeffern.
  • Radieschen in Scheiben schneiden.
  • Apfel klein würfeln, mit Radieschen und Orangensaft vermischen und zusammen mit dem gebratenen Topinambur und dem Petersilien-Dip servieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 350 Kilokalorien, 21 g Kohlenhydrate, 1,5 BE/2 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes