{{suggest}}


Gefüllter Ofen-Kürbis (glutenfrei)

Mit Käse gefüllter Hokkaido-Kürbis und Salat

von Angelika Karl, 03.09.2019
Gefuellter Kuerbis

Zutaten (für zwei Personen):

1 kleiner Hokkaido-Kürbis (ca. 550 g)
Salz
1 TL Öl
2 Thymian­zweige
bunter Pfeffer (Mühle)
1 runder ­reifer Münsterkäse (45 % Fett, 125 g)
75 g Blattsalat (z. B. Eichblatt, Frisée)
etwas Radicchio
100 g Salatgurke in Würfeln
1 Frühlingszwiebel in Ringen
2 EL Weißweinessig
4 TL Kürbiskernöl
2 TL Kürbiskerne (fettfrei geröstet)
2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Geputzten Kürbis längs halbieren, entkernen
  • Hälften leicht salzen, an den Schnittflächen mit Öl bepinseln
  • Mit den Schnittflächen nach unten auf Blech mit Backpapier im Ofen bei 160 °C 15 Minuten garen
  • Hälften wenden, mit Thymianblättchen und Pfeffer würzen
  • Käse quer halbieren, in die Hälften setzen
  • Kürbisse in 10 Minuten fertig backen
  • Zerzupfte Salatblätter, Radicchio, Gurke und Zwiebel auf Teller verteilen
  • Essig, Salz und Pfeffer verrühren, Salat damit beträufeln
  • Mit je 1 TL Kernöl und Kürbiskernen garnieren
  • Ofen-Kürbisse mit Pfeffer, Petersilie und je 1 Spritzer Kernöl garnieren
  • Mit Salat servieren

Nährwerte: ca. 405 kcal, 1 BE/KE (pro Person)

Dauer: ca. 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes