{{suggest}}


Geschnetzeltes „Stroganoff“

Schweinegeschnetzeltes mit Champignons und Bandnudeln

von Angelika Karl, 04.06.2014
Geschnetzeltes „Stroganoff“

Geschnetzeltes "Stroganoff"


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkorn–Bandnudeln
Salz
1 Zwiebel
50 g Champignons
100 g Schweinefilet
1 Gewürzgurke
30 g Rote Bete (gekocht, vakuumverpackt, Kühlregal)
1 1/2 TL Öl
50 ml Fleischbrühe (Instant)
Salz
bunter Pfeffer
1 Messerspitze mittelscharfer Senf
2 EL Sauerrahm
Zitronensaft
gehackte Petersilie

Für den Salat:
75 g Blattsalat (z.B. Eichblatt, Frisée)
1 Frühlingszwiebel in Ringen
rote Rettichsprossen
1 bis 2 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Zwiebel hacken.
  • Champignons in Scheiben schneiden.
  • Gurke und Rote Bete in Streifen schneiden.
  • Filet in beschichteter Pfanne in Öl anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen.
  • Zwiebel und Pilze im Bratfett 3 Minuten braten, mit Brühe ablöschen, aufkochen, von der Platte ziehen.
  • Mit Senf, Rahm, Fleisch, Gurke, Roter Bete mischen.
  • Erhitzen (nicht aufkochen).
  • Mit Saft, Gewürzen, Petersilie abschmecken. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.