{{suggest}}


Gespenster-Punsch

von Angelika Karl, aktualisiert am 22.10.2015

Zutaten (für 4 Personen):

600 ml Früchtetee (aus 3-4 Teebeuteln),
Zimtstangen
100 ml naturreiner Apfelsaft (ungezuckert)
2 Bio-(Blut-)Saftorangen
1 Apfel (125 g)
2 TL Honig

Zubereitung:

  • Früchtetee nach Packungsanweisung zubereiten, dabei 2 Zimtstangen mindestens 10 Minuten mitziehen lassen.
  • Inzwischen die Orangen waschen, halbieren und auspressen. Achtung: Unbedingt Bio-Orangen verwenden!
  • Aus den Schalenhälften "Kürbisfratzen" herstellen, mit  schmalen Zimtstreifen garnieren.
  • Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.
  • Früchtetee in einem Topf mit Apfelsaft, Orangensaft und Honig kurz aufkochen.
  • In eine Schüssel gießen.
  • Mit Orangen-Fratzen und Apfelwürfeln servieren. (Die Grusel-Orangen und Zimtstücke bleiben natürlich in der Schüssel – sie sind nicht zum Verspeisen gedacht).

Nährwerte (pro Person):

Etwa 56 Kilokalorien, 0 g Eiweiß, 0 g Fett und 12 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/1 KE).

Hinweis: Für kleinere Kinder sind Bowlen nicht geeignet! Sie könnten sich beim Trinken an den Früchten verschlucken und schlimmstenfalls daran ersticken. Insbesondere in Cassia-Zimt kann leberschädliches Cumarin enthalten sein. Deshalb lieber den in der Apotheke erhältlichen Ceylon-Zimt verwenden.