{{suggest}}


Gratinierte Kräutermedaillons

von Angelika Karl, 13.08.2012
Gratinierte Kräutermedaillons auf Gemüse mit Bandnudeln

Zutaten (für eine Person):

70 g Vollkorn-Bandnudeln
Salz
2 Scheiben (à 50 g) Schweinefilet
Saft und abger. Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 EL ger. Parmesan
1 TL Paniermehl
1/2 TL ger. Meerrettich
1 1/2 TL Olivenöl
2 EL geh. Kräuter
Pfeffer
je 1/2 rote und gelbe Paprika
50 g braune Champig­nons
1 Thymianzweig
etwas Rucola
3 EL Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Parmesan, Paniermehl, Meerrettich, ­­Zitronensaft, -schale, Kräuter und 1/2 TL Öl verrühren.
  • Medaillons flachklopfen, würzen, in 1 TL Öl 2 Minuten braten.
  • Mit der Mischung bestreichen.
  • Unterm vorgeheizten Backofengrill 5 Minuten überbacken.
  • Paprika in Streifen schneiden, Champignons vierteln.
  • Gemüse, Pilze und Thymian im Bratfond mit 1 TL Öl braten.
  • Mit Brühe ablöschen, bissfest garen.
  • Rucola unterheben, abschmecken.
  • Mit Medaillons auf den Nudeln anrichten.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.