{{suggest}}


Gratiniertes Curry-Gemüse

von Angelika Karl, 25.02.2014
Gratiniertes Curry-Gemüse

Zutaten (für eine Person):

160 g Süßkartoffel
50 g Rosenkohl
75 g Lauch
1 Tomate
30 g Stangensellerie
1/4 rote Paprika
1 TL Sesamöl
15 g Mehl Type 1050
1 TL Curry
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
100 ml fettreduz. Kokosmilch
Salz
40 g Frischkäse (0,2 Prozent Fett)
2 EL Sauerrahm
1 TL Limettensaft
Pfeffer (Mühle)
geh. Koriander
1 TL Sesam

Zubereitung:

  • Süßkartoffel und Sellerie in Scheiben, Lauch in Ringe und Paprika in Streifen schneiden.
  • Kohl und Kartoffel 2 Min. in Brühe vorgaren, Sud auffangen.
  • Tomate häuten, in Spalten schneiden, entkernen.
  • Mehl und Curry in heißem Öl anschwitzen.
  • Mit Gemüsesud und Kokosmilch ablöschen, aufkochen.
  • Frischkäse, Rahm, Limettensaft einrühren, von der Platte ziehen, salzen und pfeffern.
  • Gemüse mischen, in Gratinform geben, mit Soße begießen.
  • Bei 200 °C 25 Min. im Ofen überbacken, nach 10 Min. mit Koriander, Sesam bestreuen.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.