{{suggest}}


Hähnchen-Saltimbocca

Hähnchen-Schnitzel mit Schinken und Salbei verfeinert. Dazu gibt es Kartoffeln und Mangold

von Angelika Karl, 04.07.2014
Hähnchen-Saltimbocca mit Mangold-Möhren-Gemüse

Hähnchen-Saltimbocca


Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
2 Hähnchenschnitzel (à 50 g)
20 g Parmaschinken
2 Salbeiblätter
Zahnstocher
2 TL Olivenöl
1 EL trockener Weißwein
1 rote Zwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 Möhre
150 g Mangold
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
1 TL Pinienkerne (fettfrei geröstet)

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, vierteln.
  • Zwiebel und Möhre in Streifen schneiden.
  • Mangoldstiele und -blätter in Streifen schneiden.
  • Zwiebel, Knoblauch, Stiele, Möhre in 1 TL Öl 3 Minuten andünsten.
  • Mit Brühe, Zitronensaft ablöschen.
  • Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer würzen.
  • Mangoldblätter 5 Minuten mitgaren, abschmecken.
  • Mit Kernen bestreuen.
  • Schnitzel pfeffern, Schinken, Salbei daraufstecken.
  • Auf der Schinkenseite zuerst in beschichteter Pfanne im restlichen Öl braten.
  • Mit Wein ablöschen, im Bratfond schwenken. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.