{{suggest}}


Hähnchen-Tomaten-Ragout

Vollkornnudeln mit Hähnchenbrustfilet und Kirschtomaten

von Angelika Karl, 31.07.2019
Hähnchen-Tomaten-Ragout

Zutaten (für zwei Personen):

120 g Vollkornnudeln (z. B. ­Fusilli, Farfalle)
300 g Hähnchen­brustfilet
Pfeffer (Mühle)
Salz
150 g ­Zucchini
6 ­halbierte Kirschtomaten
3 TL Olivenöl
je 1 gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe
300 g Fleisch- oder ­Roma-Tomaten
ca. 100 ml Hühnerbrühe (instant)
1 TL gehackte Rosmarinnadeln
edelsüßer Paprika
Salbeiblättchen

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Filet in 2 cm große Würfel schneiden, pfeffern.
  • Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden.
  • Fleisch- oder Roma-Tomaten würfeln, ­Stielansätze entfernen.
  • Filet in beschichteter Pfanne in 2 TL Öl anbraten, salzen, herausnehmen.
  • Zwiebel und Zucchini in Bratfett und restl. Öl andünsten, Knoblauch kurz mitdünsten.
  • Mit Tomatenwürfeln, Brühe und Rosmarin zugedeckt 5 Min. köcheln lassen.
  • Mit Filet, Kirschtomaten und evtl. noch etwas Brühe 2 Min. weitergaren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprika und gehacktem Salbei würzen.
  • Nudeln dazu servieren, mit Salbeiblättchen garnieren.

Nährwerte: ca. 480 kcal, 3 BE/3,5 KE (pro Person)

Dauer: ca. 20 Minuten

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes