{{suggest}}


Heilbutt auf Chili-Brokkoli mit Koriander-Kartoffeln

von Angelika Karl, 31.01.2013
Heilbutt auf Chili-Brokkoli

Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
gehackter Koriander
250 g Brokkoli
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
1 TL Pinienkerne (fettfrei geröstet)
Salz
1 EL Olivenöl
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 Spritzer Zitronensaft
150 g Heilbuttfilet
Chiliflocken

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen.
  • Brokkoli putzen, in Röschen teilen, Strunk schälen und in Stücke schneiden.
  • In leicht gesalzenem Wasser etwa vier Minuten garen, abgießen.
  • Filet salzen, in einer beschichteten Pfanne in Öl auf beiden Seiten braten, herausnehmen.
  • Abgetropften Brokkoli, Knoblauch und Pinienkerne im Bratfett kurz rösten. Mit Zitronenschale und -saft würzen. Mit Chiliflocken bestreuen.
  • Fisch auf dem Gemüse anrichten. Mit Koriander-Kartoffeln servieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.