{{suggest}}


Italienische Brot-Gemüse-Spieße

Grillspieße mit Ciabatta, Zucchini, Paprika und Kirschtomaten

von Angelika Karl, 01.07.2015
Bunter Gemüse-Ciabatta-Spieß

Italienische Brot-Gemüse-Spieße


Zutaten (für 4 Portionen):

180 g Vollkorn-Ciabatta (oder Baguette)
1 kleine Zucchini
Salz
1 gelbe Paprikaschote
3 Frühlingszwiebeln
125 g Kirschtomaten
8 schwarze Oliven (entsteint)
3 EL Olivenöl
Pfeffer (Mühle)
8 dicke, feste Rosmarinzweige ohne Nadeln (ersatzweise Holzspieße)

Zubereitung:

  • Rosmarinzweige an den Enden spitz zuschneiden.
  • Zweige (oder Holzspieße) etwa 20 Minuten wässern.
  • Inzwischen das Brot würfeln.
  • Zucchini längs in Scheiben hobeln, in kochendem Wasser mit 1 Prise Salz etwa 1 Minute blanchieren, trocken tupfen, zu Röllchen aufwickeln.
  • Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und putzen, in Stücke schneiden.
  • Gemüse und Oliven abwechselnd mit den Brotwürfeln auf die Zweige (oder Spieße) schieben.
  • Alles mit Öl bepinseln, leicht salzen und pfeffern.
  • Etwa 5 Minuten grillen, dabei öfter wenden.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 205 Kilokalorien, 5 g Eiweiß, 10 g Fett und 18 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1,5 BE/ 2 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes