{{suggest}}


Kabeljau auf Blattspinat

Gebratenes Kabeljaufilet, dazu Blattspinat und überbackene Ofenkartoffeln

von Angelika Karl, 16.07.2015
Kabeljau auf Blattspinat

Kabeljau auf Blattspinat, dazu Kartoffeln


Zutaten (für eine Person):

320 g mittelgroße (neue) Kartoffeln
3 TL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL fettreduzierte Kochsahne
1 Messerspitze geriebener Meerrettich
gehackter Dill
100 g junger Blattspinat
1/2 zerdrückte Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
150 g Kabeljaufilet (frisch/TK)
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1/2 Bio–Zitrone
Kresse
rote Pfefferbeeren

Zubereitung:

  • Kartoffeln evtl. schälen, fächerartig ein-, nicht durchschneiden.
  • Mit 1 TL Öl bepinseln, salzen.
  • Auf mit Backpapier belegtem Blech im Ofen bei 180 °C 30 Minuten backen.
  • Zwiebel in Streifen schneiden.
  • Knoblauch und Zwiebel in 1 TL Öl glasig dünsten.
  • Spinat zufügen, salzen, pfeffern.
  • Zugedeckt zusammenfallen lassen, von der Platte ziehen.
  • Sahne mit Meerrettich, Salz, Pfeffer und Dill verrühren.
  • Über die Kartoffeln gießen, 5 Minuten weiterbacken.
  • Fisch trocken tupfen, salzen, in beschichteter Pfanne im restlichen Öl braten, mit Zitronensaft beträufeln.
  • Mit Kartoffeln auf dem Spinat anrichten.
  • Mit Zitronenschale, Pfefferbeeren und Kresse garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes