{{suggest}}


Kalbsfilet mit Glühweinbirnen

von Angelika Karl, 19.12.2012
Kalbsfilet mit Glühweinbirnen

Zutaten (für eine Person):

250 g Kartoffeln
2 TL Öl
1 Thymianzweig
125 g Kalbsfilet
1 rote Zwiebel
50 g fein gehackte Petersilienwurzel
1 TL Zitronensaft
1 kleine Birne (100 g)
20 g Maronen (geschält, vakuumverpackt)
3 EL Glühwein
5 EL Fleischbrühe (Instant)
Salz
Pfeffer
1 Prise gemahlene Nelken

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, vierteln.
  • Mit abgezupftem Thymian in 1 TL Öl braten, leicht salzen.
  • Birne schälen, in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
  • Maronen vierteln.
  • Filet in dicke Scheiben schneiden.
  • Im restlichen Öl braten, salzen und pfeffern, herausnehmen.
  • Zwiebel in Streifen schneiden und zusammen mit Wurzel im Bratfett andünsten, mit Glühwein und Brühe ablöschen.
  • Birnen, Maronen und Nelken zufügen.
  • Bei milder Hitze 5 Minuten köcheln.
  • Fleisch kurz miterhitzen, abschmecken.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.