{{suggest}}


Karpfen auf Gemüse-Julienne

Der Weihnachtsklassiker auf feinem Gemüse, dazu ein Kartoffel-Sellerie-Püree

von Angelika Karl, 02.12.2019
Karpfen auf Gemüse-Julienne mit Selleriepüree

Zutaten (für zwei Personen):

250 g Kartoffeln in Würfeln
150 g Knol­lensellerie in Würfeln
150 g ­Möhren in feinen Streifen
1 Petersilienwurzel in feinen Streifen
100 g Lauch in feinen Streifen
3 TL Öl
1 EL trockener Weißwein
100 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)
1 EL Sauerrahm
1 Messerspitze mittelscharfer Senf (glutenfrei)
1 TL ­abgeriebene Bio-­Zitronenschale
Dill
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Joghurtbutter ­(glutenfrei)
Salz
Muskat
2 Karpfenfilets (à 125 g; oder Lachsforellenfilets)
1 EL ­Zitronensaft
rote Pfefferbeeren

Zubereitung:

  • Kartoffeln und Sellerie in Wasser 15 Minuten garen.
  • Wurzelgemüse in 1 TL Öl andünsten.
  • Mit Wein und Brühe 8 Minuten garen, Lauch 5 Minuten mitgaren.
  • Rahm, Senf, Zitronenschale untermischen, mit Dill verfeinern.
  • Milch mit Butter erhitzen, Kartoffeln und Sellerie dazupressen.
  • Verrühren, mit Gewürzen abschmecken.
  • Fisch salzen, in beschichteter Pfanne im restl. Öl braten, mit Saft beträufeln.
  • Auf Gemüse anrichten.
  • Mit zerstoßenem Pfeffer und Dill garnieren, mit Püree servieren.

Nährwerte: ca. 425 kcal, 1,5 BE/2 KE (pro Person)

Dauer: ca. 35 Minuten

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes