{{suggest}}


Kartoffel-Möhren-Rösti auf Paprika-Kohl

von Angelika Karl, 16.04.2014
Kartoffel-Möhren-Rösti auf Paprika-Kohl

Zutaten (für eine Person):

280 g mehligkochende Kartoffeln
1 Möhre
20 g fettreduzierter Käse (z.B. Gouda, Emmentaler)
1 Zwiebel
10 g Mehl Type 1050
1 kleines Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 EL Öl

Für das Gemüse:
100 g Weißkohl
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Öl
1 rote Zwiebel
1/4 rote Paprika
1 Spritzer weißer Balsamico
gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Weißkohl und Paprika in Streifen schneiden.
  • Rote Zwiebel in Streifen schneiden, weiße Zwiebel hacken.
  • Kartoffeln schälen.
  • Kartoffeln und Möhren raspeln.
  • Mit geriebenem Käse, weißer Zwiebel, Mehl, Ei und Gewürzen mischen.
  • Kohl 15 Minuten in Brühe garen.
  • Rote Zwiebel und Paprika in 1 TL Öl 3 Minuten braten, mit Balsamico ablöschen.
  • Kohl samt Sud unterrühren.
  • Mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.
  • Aus dem Teig Taler formen.
  • In einer beschichteten Pfanne in Öl auf jeder Seite 5 Minuten braten.
  • Auf Gemüse anrichten.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.