{{suggest}}


Kartoffelsuppe mit Garnelen

von Angelika Karl, 15.05.2013
Kartoffelsuppe mit Garnelen

Zutaten (für 4 Personen):

350 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
30 g frischer Ingwer
2 EL Öl
1 Liter Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
250 g Garnelen (geschält und vorgekocht, TK)
1 Bund Petersilie
4 EL Mandelblättchen

Zubereitung:

  • Kartoffeln, Zwiebeln und Ingwer schälen, klein würfeln.
  • 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Kartoffeln, Zwiebeln und Ingwer darin 1 Minute unter Rühren andünsten.
  • Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken, in die Suppe geben.
  • Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, herausnehmen und beiseite stellen.
  • Garnelen in der Pfanne in 1 EL Öl braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Suppe auf Teller verteilen.
  • Garnelen hineinlegen.
  • Mit Mandeln bestreuen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 260 Kilokalorien, 15 g Eiweiß, 15 g Fett und 13 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/1 KE).

Tipp: Dazu Vollkorn-Baguette reichen.