{{suggest}}


Knusperfilet auf Wintersalat

Seelachs-Filet mit selbstgemachter Knusperkruste

von Angelika Karl, 30.01.2017
Knusperfilet auf Wintersalat

Knusperfilet auf Wintersalat


Zutaten (für zwei Personen):

2 Fischfilets (à 150 g, z. B. Seelachs, frisch/TK)
Saft und etwas abger. Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Salz
bunter Pfeffer
Koriander
2 EL Petersilie
1 TL mittelscharfer Senf
20 g Paniermehl
15 g gemischte Mandeln
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
5 TL Öl
75 g Blattsalat
60 g geraspelter Rotkohl
50 g Stangensellerie in Scheiben
1 Orange (150 g, filetiert, Saft auffangen)
1 Frühlingszwiebel in Ringen
3 EL Weißweinessig


Zubereitung:

  • Für die Knusperkruste: Pfeffer- und Korianderkörner mit einem Mörser zerkleinern. Mit gehackter Petersilie, Zitronenschale, Salz, Paniermehl und gemahlenen Mandeln mischen. Mit 3 TL Öl und Senf verrühren
  • Fisch mit Saft beträufeln, salzen.
  • Gewürzpaste darauf verteilen, andrücken.
  • Fisch in ofenfester Form in Brühe bei 200°C 15 Minuten goldbraun backen.
  • Salat mit Kohl, Sellerie, Orangenfilets und Zwiebel anrichten.
  • Mit Dressing aus Essig, Orangensaft, Salz, Pfeffer, 2 TL Öl mischen.

Nährwerte: pro Person ca. 370 kcal, 1 BE/KE

Dauer: ca. 35 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes