{{suggest}}


Kohl–Kürbis–Gratin

Herzhaftes Gratin aus Kartoffeln, Kohl und Kürbis

von Angelika Karl, 05.11.2013
Kürbis-Kohl-Gratin

Eine Portion dieses Gratins enthält etwa 12 Gramm Ballaststoffe


Zutaten (für 4 Personen):

1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
400 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Hokkaido)
200 g geputzte Blumenkohlröschen
200 g zarter Spitzkohl
100 g magerer Kochschinken
2 rote Zwiebeln
2 EL Öl
2 EL Weizenvollkornmehl
500 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
120 g Kräuterfrischkäse 20 Prozent Fett i.Tr.
Salz
bunter Pfeffer (Mühle)
geriebene Muskatnuss
100 g geriebener Bergkäse
gehackte Petersilie
40 g Kürbiskerne

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
  • Kürbis würfeln, mit dem Blumenkohl in der Brühe 5 Minuten vorgaren, abgießen, Brühe auffangen.
  • Spitzkohl, Schinken und Zwiebel in Streifen schneiden.
  • Kartoffeln, Kürbis, Blumenkohl, Spitzkohl und Schinken in eine Gratinform schichten.
  • Zwiebel in Öl andünsten, mit Mehl bestäuben, anschwitzen.
  • Milch, Brühe und Gewürze zufügen, kurz aufkochen.
  • Frischkäse unter Rühren in der Soße schmelzen.
  • Auf dem Gemüse verteilen.
  • Mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Alles im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 25 Minuten gratinieren, dabei nach 10 Minuten die Kerne darauf verteilen.
  • Mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 575 Kilokalorien, 34 g Eiweiß, 22 g Fett, 50 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (4 BE/5 KE) und 12 g Ballaststoffe.