{{suggest}}


Kohlrabischnitzel mit Salat

Vegetarisch: Panierte Kohlrabi-Scheiben aus der Pfanne, dazu ein frischer Salat mit Gurken und Radieschen

von Angelika Karl, 01.09.2016
Kohlrabi

Knusprige Kohlrabischnitzel mit knackigem Salat


Zutaten (für eine Person):

1 kleiner Kohlrabi (ca. 250 g)
Salz
20 g Mehl Type 1050
1 kleines Ei
40 g (Vollkorn-)Paniermehl
1 TL gehackte Haselnüsse
rote Pfefferbeeren
1 EL Öl, Zitronensaft

Für den Salat:
50 g gemischter Pflücksalat (z. B. Blattsalat, Babyspinat)
50 g Salatgurke und 3 Radieschen in Scheiben
1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Honig
1/2 TL mittelscharfer Senf
1/2 TL Öl

Zubereitung:

  • Kohlrabi schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In reichlich Wasser mit 1 Prise Salz 4 Minuten garen.
  • Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
  • Salatgemüse mit Dressing aus Essig, Würzzutaten und Honig beträufeln.
  • Mehl in einen tiefen Teller geben, Ei in einem zweiten Teller verquirlen.
  • Paniermehl mit Nüssen und zerstoßenen Pfefferbeeren in einem weiteren Teller mischen.
  • Kohlrabischeiben nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.
  • In beschichteter Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salat anrichten. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes