{{suggest}}


Kürbis-Bratkartoffeln mit Schinken

von Angelika Karl, 12.11.2012
Kürbis-Bratkartoffeln mit Schinken

Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln (fest­kochend)
1 rote Zwiebel
150 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
1 EL Olivenöl
20 g magerer Rohschinken
1 Zweig Rosmarin
Thymian
Salz
Pfeffer
1 TL Kürbiskerne
60 g Mini-Light-Mozzarella

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Kürbisfruchtfleisch in Spalten schneiden.
  • Öl in beschichteter Pfanne erhitzen.
  • Kartoffeln und Kürbis mit Rosmarin und Thymianblättchen portionsweise goldbraun anbraten, leicht salzen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Kerne zu­fügen, 5 Minuten mitbraten.
  • Rosmarinzweig entfernen.
  • Abschmecken.
  • Schinken in breite Streifen schneiden.
  • Mit Schinken und Mozzarella anrichten.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.