{{suggest}}


Kürbis-Gratin

von Angelika Karl, 27.09.2013
Kürbis-Gratin

Zutaten (für eine Person):

275 g Kartoffeln
125 Kürbisfruchtfleisch (z.B. Hokkaido)
50 g Lauch
50 g magerer Rohschinken
25 g Magerquark
50 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Sauerrahm
Salz
Pfeffer
frischer Thymian
30 g geriebener Bergkäse
1 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

  • Kartoffeln 15 Minuten vorkochen, pellen, in feine Streifen schneiden.
  • Kürbis in Scheiben schneiden, 5 Minuten in Brühe garen, abgießen, Brühe auffangen.
  • Inzwischen Lauch in Ringe schneiden, Schinken würfeln.
  • Kartoffeln, Kürbis, Lauch in eine Gratinform schichten.
  • Schinken darauf verteilen.
  • Quark, Milch, Brühe, Rahm verrühren, mit Gewürzen und Thymian abschmecken, über das Gemüse geben.
  • Mit Käse und Kernen bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20 Minuten überbacken.
  • Mit Thymian garnieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.