{{suggest}}


Kürbis-Paprika-Spieße

Vegetarische Grillspieße mit Kürbis und grüner Paprika

von Diabetes Ratgeber, 26.06.2017
Grillspieß Kürbis Paprika

Kürbis-Paprika-Spieße


Zutaten (für vier Personen):

800 g Kürbisfruchtfleisch (zum Beispiel ­Butternut-Kürbis)
2 grüne Paprikaschoten
8 Holzspieße
2 Zweige Rosmarin
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden.
  • In Salzwasser etwa 10 Minuten vorgaren, gut abtropfen lassen.
  • Paprikaschoten in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden.
  • Beides abwechselnd auf Holzspieße stecken.
  • Rosmarin abzupfen und grob hacken.
  • Mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren und die Spieße damit bestreichen.
  • Etwa 10 Minuten grillen, dabei regelmäßig wenden und mit dem restlichen Kräuteröl bepinseln.

Nährwerte:

Pro Person ca. 195 kcal, 2 BE/KE


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes