{{suggest}}


Kürbis–Mangold–Eintopf

Bunter Eintopf aus Linsen, Mangold, Kürbis und Kartoffeln

von Angelika Karl, 25.11.2014
Eintopf

Kürbis–Mangold–Eintopf


Zutaten (für eine Person):

1 kleine Zwiebel
1 TL Öl
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
10 g rote Linsen
125 g Hokkaido-Kürbis
80 g Kartoffeln
75 g Mangold/Blattspinat
300 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Pfeffer
gehackte Petersilie
50 g fettreduzierter Feta (Schafskäse, 9 Prozent Fett i.Tr.)
Chiliflocken
15 g gehackte Kürbiskerne (fettfrei geröstet)
1 Spritzer Kürbiskernöl
75 g Vollkorn–Baguette

Zubereitung:

  • Linsen abbrausen.
  • Zwiebel klein hacken, Kürbis und Kartoffeln würfeln.
  • Mangoldstiele in Stücke schneiden, Blätter in Streifen.
  • Zwiebel in Öl andünsten.
  • Knoblauch, Mangoldstiele und Linsen kurz mitdünsten.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Kürbis und Kartoffeln zufügen.
  • Aufkochen, zugedeckt 10 Minuten garen.
  • Mit Mangoldblättern oder Spinat weitere 5 Minuten garen.
  • Mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.
  • Mit zerbröckeltem Feta, Chili, Kernen und Öl garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes