{{suggest}}


Lachs auf Orangen-Fenchel

Gebratene Lachsfilets mit Fenchelgemüse und Sternanis-Reis

von Angelika Karl, 01.12.2016
Lachsfilet auf Orangen-Fenchel und Anis-Reis

Lachs auf Orangen-Fenchel


Zutaten (für zwei Personen):

50 g Langkorn-Wildreis-Mix
1 Kapsel Sternanis
Salz
2 Lachsfilets (à 125 g, frisch/TK)
Salz
Pfeffer
1 EL Öl
1 TL Diätmargarine
50 g Lauch in Ringen
1 Fenchel­knolle in Streifen
1 Bio-Orange (150 g)
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL tr. Weißwein
50 ml Kochsahne (15 Prozent Fett)
1 TL mittelscharfer Senf
Dill


Zubereitung:

  • Reis mit Sternanis, Salz zubereiten.
  • Lachs salzen, pfeffern, in beschichteter Pfanne in Öl braten.
  • Auf Blech mit Backpapier bei 100°C 10 Minuten fertig garen.
  • Von der Orangenschale 1 EL feine Streifen abziehen.
  • Hälfte der Orange auspressen.
  • Filets der anderen Hälfte herauslösen.
  • Lauch und Fenchel in Margarine andünsten.
  • Mit Brühe, Wein 5 Min. garen.
  • Saft mit Sahne, Senf schaumig schlagen, mit Orangenfilets unters Gemüse heben, kurz miterhitzen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Dill abschmecken.
  • Mit Lachs, Orangenstreifen und Reis (ohne Anis) servieren.

Nährwerte: pro Person ca. 410 kcal, 2 BE/2,5 KE

Dauer: ca. 35 Minuten

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes