{{suggest}}


Lachsfilet mit Grillgemüse

Gegrillter Lachs mit Zucchini und Paprika

von Angelika Karl, 02.08.2017
Lachsfilet mit Grillgemüse

Lachsfilet mit Grillgemüse


Zutaten (für zwei Personen):

300 g Lachsfilet mit Haut
Salz
Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 TL abger. Bio-Zitronenschale
1 Zweig Rosmarin
2 Stiele Oregano
2 EL Olivenöl
1 mittel­große Zucchini
je 1/2 gelbe und rote ­Paprika
1/2 Fenchelknolle in Scheiben
2 TL Weißweinessig
2 Zitronenspalten

Zubereitung:

  • Fisch abbrausen, trocken tupfen, in 2 Portionen teilen.
  • Zitronensaft und -schale mit gehacktem Rosmarin, Oregano, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl mischen.
  • Fisch marinieren, gekühlt 60 Min. ziehen lassen.
  • Zucchini in Scheiben schneiden, Paprika vierteln.
  • Gemüse mit restl. Öl bepinseln, salzen, pfeffern.
  • Fisch auf dem Rost mit Abstand zur Glut 5 Min. grillen oder in Grillschale beidseits 10 Min. garen.
  • Fenchel 8 Min., Zucchini und Paprika 3 Min. über mittlere Hitze rösten.
  • Gemüse mit Essig beträufeln, mit Fisch und Zitrone servieren.
  • Ohne Grill: Gemüse im Ofen bei 180°C 15 Min. garen. Fisch in beschichteter Pfanne braten.

Nährwerte: ca. 350 kcal, 0 BE / KE (pro Person)

Dauer: ca. 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes