Lachsfilet mit Walnusskruste

von Angelika Karl, 18.12.2013
Lachsfilet mit Walnusskruste

Ein Augen- und Gaumenschmaus: Das Lachsfilet mit Walnusskruste


Zutaten:

50 g Langkorn-Wildreis-Mischung
Salz
125 g Lachsfilet
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL gehackte Walnüsse
1 EL Paniermehl
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio–Zitrone
1 TL gehackter Dill
1/2 TL Öl
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle

Für den Salat:

50 g geputzter Feldsalat
1 Frühlingszwiebel
1/2 rotschaliger Apfel (60 g)
Apfelessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Lachs trocken tupfen, Oberseite mit Senf bestreichen.
  • Nüsse mit Paniermehl, Zitronensaft und -schale, Dill, Öl und Gewürzen mischen.
  • Masse auf dem Fisch verteilen.
  • Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen bei 180 °C etwa 15 Minuten garen.
  • Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Frühlingszwiebel in feine Ringe, Apfel in Würfel schneiden.
  • Lachsfilet mit Reis und Salat servieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.